Tres Hombres Ed.22 Porto Domenicano, Rum, 18-jährig

Tres Hombres Ed.22 Porto Domenicano, Rum, 18-jährig

CHF 93.00

Erhältlich in 70cl Flaschen.

Dieser Rum begeistert in zweierlei Hinsicht. Einerseits mit seiner Geschichte, andererseits mit seinem unglaublichen Aroma-Bouquet. Nach 18 Jahre Reife in Bourbon-Fässern fand der Porto Domenicano sein Finish in Portweinfässern, welche die Tres Hombres mitbrachte; zu Beginn noch voll.
Die „Tres Hombres“ erzählen die Geschichte selbst wie folgt: „Die Ladies am Hafen von Boca Chica waren erfreut, als wir zusammen die letzten Tropfen des Portweins der mitgebrachten Fässer an Deck des Schiffs genossen. Dies war unglückselige, aber notwendige Arbeit, da wir die Fässer leer brauchten. Sie waren für die Befüllung und den Transport mit einem 18jährigen Solera Rum von Oliver & Oliver gedacht. Geblendet und gereift an den Hügeln von Santo Domingo. Die Verschmelzung von den zwei Kontinenten, deren Küsten 3500 Meilen entfernt sind, fand im Bauch der Tres Hombres statt. Dominikanischer Premium Rum segelte in unseren Portweinfässern von Boca Chica nach Amsterdam.“

5 kleine Portweinfässer segelten 5693 Seemeilen (8 Monate) im Rumpf der Tres Hombres mit und ergaben gerade mal 2205 Flaschen eines wunderbar weichen und einzigartigen Rum.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Flascheninhalt  70cl
Alkoholgehalt  42% vol.
Herkunftsland  Dominikanische Republik
Region  Santo Domingo
Typ  Rum Melasse
Hersteller  Oliver & Oliver
Fasstyp  Bourbon-Fässer aus amerikanischer Eiche und Finish in 225 Liter Portweinfässern
Alter  18 Jahre und 5693 Seemeilen (8 Monate)
Bemerkung  limitiert auf 2205 Flaschen, Fairtransport-Rum

Tres Hombers

Die Idee
Andres Lackner erklärt, dass die Idee aus rein ökologischen Gründen entstand, das Schiff Tres Hombres wieder Instand zu setzen und als Transportschiff zu nutzen. Wenn man sich vor Augen führt, dass die 16 grössten Frachtschiffe zusammen soviel Abgas ausstossen wie alle Autos der Welt zusammen, so wird schnell klar, dass diese Art von Transport absolut Sinn macht. Relativ schnell verliebten sich die Tres Hombres in den Rum, das Gold der Inseln, die sie auf Ihren Reisen ansteuerten. Aufgrund der Tatsache, dass sie ein einzigartiges Projekt verfolgen und mit ihrem Schiff in jedem Hafen der Blickfang schlechthin sind, konnten Sie schnell gute Beziehungen zu den wichtigsten Distillerien schaffen, und unterdessen bekommen sie in kleinen Mengen die schönsten Rums der Welt von diesen Herstellern. Das Sortiment vergrössert sich laufend und die ausverkauften Jahrgänge entwickeln sich regelmässig zu gesuchten Raritäten.

Das Schiff
Die Tres Hombres ist ein ehemaliger Fischkutter und unterdessen einer der ältesten Transportsegler der Welt, der noch in Betrieb ist. Das Unternehmen Tres Hombres unterhält seit Ende 2009 einen klimaneutralen Frachtdienst zwischen Europa und dem amerikanischen Kontinent. Das Schiff besitzt keinen Motor und ist somit absolut vom Wind abhängig. Die Tres Hombres segelt jedes Jahr über den Atlantik. Sie hat einen 55 Kubikmeter grossen Frachtraum für etwa 20–30 Transportpaletten. Neben den Kojen für die fünfköpfige Besatzung gibt es auch zwei Kabinen für je zwei Passagiere sowie eine grosse Kabine im Vorschiff für acht Trainees.

Die drei Männer
Andreas Lackner, Arjen van der Veen und Jorne Langelaan lernten einander auf Segelschiffen kennen und entwarfen gemeinsam das Konzept für einen emissionsfreien Frachtdienst über See. Als Pilotprojekt soll die Tres Hombres  die Marktnische Fair Transport ausbauen und deren wirtschaftliche Lebensfähigkeit beweisen.
Wir freuen uns, unseren Kunden diese emotionalen, mit viel Liebe ausgesuchten Rums anbieten zu können.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.