Dictador Ultra Premium Reserve, Rum, 12-jährig

Dictador Ultra Premium Reserve, Rum, 12-jährig

CHF 10.40CHF 49.00

Erhältlich in 70cl Flaschen und als Degustationsmuster in 10cl Flaschen.

Der Dictador 12 wird aus Zuckerrohrmelasse hergestellt, welche eigens für die Rumdestillation produziert wird (nicht aus Melasse der Zuckerproduktion), dann in stählernen „Continuous Columns“ destilliert und schliesslich im Solera-Verfahren in Eichenfässern gereift. Es ist ein Premium-Rum mit intensiver Bernsteinfarbe und rötlichen Tönen, die bereits den Anblick des Glasinhalts zum Genuss machen. Die Aromen sind in sich abgerundet und überzeugend; ergänzt mit komplexen Untertönen, die typisch für alle Dictador Rums sind.
Der Dictador 12 ist ein mittelkräftiger, komplexer Rum mit vollem und reichem Geschmack.

Tasting Notes
Farbe: Bernstein mit leichten Rottönen
Nase: intensiv mit soften Karamelltönen, Honig, getrocknete Samenkörner, leicht gerösteter Kaffee mit sanften Eichennoten
Gaumen: sanft und rund, Karamell, Kakao und Honig mit leichten Kaffeearomen,
Abgang: angenehm reich und komplex

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Flascheninhalt  70cl
Alkoholgehalt  40% vol.
Herkunftsland  Kolumbien
Region  Cartagena
Typ  Virgin Sugar Cane Honey Rum
Hersteller  Destilería Colombiana
Fasstyp  Eichenfässer
Alter  12 Jahre
Verpackung  Feinkartonage
Bemerkung  im Solera-Verfahren gereift

Geschichte und Mythos
Im späten 18. Jahrhundert kam Severo Arango y Ferro in Cartagena de Indias in Nueva Granada (heute Kolumbien) an. Er hatte Pläne, die Steuererhebung für Spanien in den amerikanisch-spanischen Kolonien zu verbessern. Seine starke und kraftvolle Natur wurde schnell erkannt und er wurde bald als ‚DICTADOR‘ bezeichnet.
Dann kam der Augenblick, als er sich auf den ersten Blick verliebte: er entdeckte den Rum. Seine Hingabe und Zuneigung für das tropische Elixier trieb ihn dazu, ein Grosshändler von exotischen Zuckerrohrspirits zu werden, die damals als Währung in der Region galten.
Im Jahr 1913, fast 180 Jahre nach DICTADORs Mythos, gründete einer seiner Nachkommen die Destilería Colombiana. Don Julio Arango y Parra verbrachte Jahre damit, DICTADORs Mythos sowie die Feinheiten der Rumproduktion zu erforschen, um der beste kolumbianische Rumproduzent zu werden, während er sein Leben dem Ehren seines Vorfahren widmete.
Entschlossen, den Erfolg von DICTADOR und ein einzigartiges Geschmacksprofil auf globaler Ebene vorzustellen, versuchte die dritte Generation der Familie ihre wunderbaren Rum rund um den Globus zu vermarkten. Im Jahr 2009 kamen erfolgreiche internationale Investoren an Bord und halfen DICTADOR zu einem der beliebtesten kolumbianischen Rums in der Welt zu machen.

Dictador: Das Konzept
DICTADOR ist aussergewöhnlich und preisgekrönt. Die alten kolumbianischen Traditionen sind mit innovativen, europäischen und japanischen Designs, kombiniert, um einen perfekten Rum zu schaffen, der reich an Geschmack und Stil ist.
Mit Sitz in Cartagena, Kolumbien – hat DICTADOR das Privileg, in der nördlichen Region Südamerikas, mit über 800 Meilen Küste, am glitzernden Karibischen Meer zu sein. Der Standort ergibt das magische Gleichgewicht von Wetter und Land, um das Sortiment an aussergewöhnlichen Rums zu produzieren.

Die Einstellung / Produktion
Cartagena ist ein UNESCO-Weltkulturerbe – diese Stadt ist so faszinierend wie der Rum selbst. Ob man durch die gepflasterten Gassen schlendern oder DICTADOR am Strand nippt, man wird feststellen, dass das historische und einmalige Ambiente der Stadt die perfekte Kulisse für die Produktion ist.
Aufgrund seiner geographischen Lage ist Kolumbien einer der drei grössten Zuckerrohrproduzenten und versichert das sowohl hochwertige als auch grosse Mengen geerntet werden. Cartagena und seine Landschaft sind berühmt dafür, die erste Anlaufstelle für Zuckerrohrproduktion in Südamerika zu sein.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.