Davidoff Signature 2000, Corona, Ring 43, Länge: 129 mm
Angebot!

Davidoff Signature 2000, Corona, Ring 43, Länge: 129 mm

CHF 10.65CHF 305.90

Profitieren Sie von unseren Online-Rabatten.

Diese zeitlose und elegante Corona, die erstmals vor 35 Jahren gefertigt wurde, wurde sofort zum Erfolg. So beliebt wie eh und je, ist sie die Zigarre von Davidoff, die sich weltweit am besten verkauft. Die perfekte Harmonie zwischen einem mittleren Ringmass und Länge eignet sich optimal zur Verwendung eines höheren Anteils von Piloto-Tabaken, die dieses Format zum stärksten und vielseitigsten der Serie machen; ein wahrhaftiges Genusserlebnis. Die Kaffee- und Holznoten sind besonders ausgeprägt. Dies gilt auch für den cremigen Abgang.

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1120.0050 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , , , , , , , , , , , ,

Beschreibung

Format  Corona
Ringmass  43
Länge  129 mm
Rauchdauer  ca. 30-50 Minuten
Herkunft / Herstellungsland  Dominikanische Republik
Deckblatt (Wrapper)  Connecticut (Ecuador)
Umblatt (Binder)  Hybrid Connecticut/Habano Seco (Ecuador)
Einlage (Filler)  San Vicente Seco, San Vicente Volado & Olor Seco (Dom. Rep.)
Stärke  2 von 10
Aroma  2 von 10

Das Leben von Davidoff Cigars ist das Leben von Zino Davidoff. Sein Savoir-vivre durchdrang alle Aspekte der Zigarrenfertigung und des Zigarrengenusses. Ein Visionär in allen Belangen.
Zino war ein Mann, der sich vergewisserte, dass die Zeit ebenso wie jede einzelne seiner Zigarren stets wunderschön ausgefüllt war. Er wurde 1906 in Kiew, als Sohn einer langen Reihe von Tabakwarenhändlern, geboren. Der Aufstieg gewisser politischer Kräfte zur Macht, veranlasste die Familie dazu, in die Schweiz zu ziehen, als Zino gerade einmal fünf Jahre alt war. Sein Vater, Henri, eröffnete Davidoff of Geneva: einen feinen Tabakladen. Zino wuchs in einer Welt voller Düfte mit dem geschäftigen Treiben im Hintergrund auf. Mit dem Wachstum seines Geschäfts steigt auch sein Verlangen, Abenteuer zu erleben.

Er bereist die üppig bewachsenen Hügel und Berghänge Mittel- und Südamerikas ebenso wie der Karibik, wo er sich mit den Übergangsriten der Tabakhändler vertraut macht. Die Bauern und Arbeiter, die ihm in den Tropen begegnen, lehren ihm den Rhythmus der Erde, der Sonne und des Regens. In der Feldarbeit versiert, kehrt Zino nach Europa zurück, das sich auf den Krieg vorbereitet. Er legt die gesamte Energie der Ära in das Familienunternehmen. Dank Zino’s Vision errichtet die Familie Davidoff den weltweit ersten klimatisierten Humidor in ihrem Geschäft in Genf.

In der Feldarbeit versiert, kehrt Zino nach Europa zurück, das sich auf den Krieg vorbereitet. Zinos Geschäft genoss von heute auf morgen grosses Ansehen und Beliebtheit und wurde zum neuen, kosmopolitschen Hotspot. Davidoff of Geneva ist ein Ort voller Herzenswärme. Kunden werden Freunde, teilen sich Zigarren und vergessen darüber die Strapazen des Krieges. König Faruq von Ägypten, Baron Rothschild, der Schriftsteller Orson Welles und die Schauspielerin Gina Lollobrigida gehen ihrer Liebe für feine Zigarren in Zinos Geschäft nach. Davidoff of Geneva wird sinnbildlich zu “Davidoff of the World.”

Vollständig in seiner Liebe für Zigarren und seinem Bestreben aufgehend, diese stets weiter zu perfektionieren, erfand Zino ein neues Accessoire. Inspiriert von Erinnerungen an die schwüle Luft in den Tropen erfindet er einen mit einem Befeuchtungssystem ausgestatteten Behälter zur Erhaltung der reichen Vielfalt seines Tabaks. Er bezeichnet seine ausgeklügelte Erfindung als „Humidor“. Davidoff Zigarren sind die Celebration einer langjährigen Hingabe, Erkundungsreise und Suche nach Innovationen durch Zino Davidoff, einem Mann, der sich durch und durch den Zigarren, dem feinen Tabak und dem pulsierenden Leben in vollen Zügen verschrieben hat.

Das könnte Ihnen auch gefallen …