AVO Syncro Nicaragua Fogata Special Toro, Gordo, Ring 60, Länge: 152 mm

AVO Syncro Nicaragua Fogata Special Toro, Ring 60, Länge: 152 mm

CHF 15.40CHF 292.60

Profitieren Sie von unseren Online-Rabatten.

Der Begriff „Fogata“ stammt aus dem Spanischen und bedeutet Lagerfeuer. Er diente der neuen Zigarrenlinie als Inspiration. So ist eine intensive, wilde und reichhaltige Zigarre entstanden. Genau diese Würze kommt der Special Toro mit ihrem grossen Ringmass zu Gute. Nuss, Leder, Holz, Erde und eine leichte Fruchtnote vermählen sich zu einer komplexen und trotzdem sehr weichen Aromenfülle. Eine herrliche Zigarre mit einer ausgewogenen Intensität.

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Art.-Nr.: 1112.0540 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , , , , , , , , ,

Beschreibung

Format  Special Toro (Gordo)
Ringmass  60
Länge  152 mm
Rauchdauer  ca. 60-90 Minuten
Herkunft / Herstellungsland  Dominikanische Republik
Deckblatt (Wrapper)  Habano 2000 Clara (Ecuador)
Umblatt (Binder)  Negro San Andreas (Mexiko)
Einlage (Filler)  Esteli Ligero & Condega Visus (Nicaragua), Yamasa Visus, Piloto & San Vicente Ligero (Dom. Rep.)

„It’s not about the legacy you leave. It’s about the one you share.“ – Avo Uvezian.

Als der Jazzmusiker Avo Uvezian sich in den 1980er-Jahren in Puerto Rico niederliess, eröffnete er ein Restaurant und eine Pianobar. Dort entdeckte er seine Leidenschaft für Zigarren und liess schon bald seine eigenen für den Privatgebrauch herstellen. Bei der Suche nach einem geeigneten Hersteller traf er im Jahr 1982 auf den Zigarrenproduzenten Hendrik Kelner in der Dominikanischen Republik. Seine ersten Zigarren nannte Avo Uvezian „Bolero“, da in den USA diese Marke aber bereits geschützt war, gab er ihnen später seinen eigenen Vornamen. Seine Gäste waren von den Zigarren derart angetan, dass er sein Glück als Zigarrenhersteller versuchte.

Avo Uvezian sandte dem Davidoff-Shop in New York einige Muster seiner Zigarren. Da die Nachfrage anstieg, einigte man sich, dass der Davidoff-Laden den Vertrieb der AVOs in den USA übernimmt. Im ersten Jahr verkaufte Davidoff 125.000 Stück, nach drei bis vier Jahren stieg der Verkauf auf 750.000 Stück. Daraufhin wurde die Marke von der Oettinger Davidoff Group gekauft. Die Verantwortung für den Produktionsprozess und die Mischungen trägt jedoch weiterhin Avo Uvezian. Hergestellt werden die Zigarren im Cibao-Tal in der Dominikanischen Republik.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.